Menü Schließen
Titel Psycho-Blogs meine persönliche Bestenliste. Cornelia Biesenthal lehnt an einer Mauer in rosa Bluse

Psycho-Blogs – meine persönliche Bestenliste

Du überlegst dir schon eine ganze Zeit, dass du gerne etwas verändern möchtest? Vielleicht fühlst du dich nach der langen Zeit der Krisen einfach nur ausgelaugt? Eine Atempause wäre jetzt genau das richtige, um die Gedanken zu sortieren und Kraft zu tanken?


Mittlerweile hat sich herumgesprochen, wie hilfreich die Unterstützung für Psyche und Seele sein kann, um zur inneren Ruhe und Souveränität zurückzufinden. Angebote dazu gibt es im Netz wie Sand am Meer. Für eine bessere Übersicht habe ich dir hier einige der hilfreichsten Blogs zusammengestellt. Natürlich geht es um Veränderung im beruflichen und im persönlichen: um Jobwechsel, Abschied, Lebensglück und den Umgang mit inneren Hürden.

Aber lies selbst.

Ich wünsche dir ein entspanntes Schmökern! 🙂

Cornelia Biesenthal lehnt an einer Mauer

Die besten Psycho-Blogs

💡


Top1# – Stefanie Stahl

Titelbild Psycho- Blog Stefanie Stahl - Blogartikel Wer das Problem hat hat auch die Lösung
Psycho- Blog Stefanie Stahl

Das Spezialgebiet von Stefanie Stahl ist die Arbeit mit dem inneren Kind. Dazu hat sie mehrere Bücher geschrieben und viel Podcasts gemacht. Besonders empfehlen kann die das Buch: „Das Kind in dir muss Heimat finden“.
Die Versöhnung mit der eigenen Vergangenheit über die Arbeit mit dem inneren Kind ist eine der heilsamsten Methoden, die ich in diesem Bereich kennengelernt habe. Auf ihrem Blog finden sich Texte, Übungen und Interviews mit viel Tiefgang.

Mein besonders Highlight: „Wer das Problem hat, hat auch die Lösung“, ein kurzer Artikel zum Thema Kommunikation. Aus meiner Sicht sind die Fragen zur Selbstreflexion – so unscheinbar sie erscheinen – tiefsinnig und können einen sehr heilsamen Prozess in Gang setzen.

💡


Top2# Glücksdetektiv – Dr. Katharina Tempel

Junge Frau mit Tränen in den Augen Titelbild vom Blog Glücksdetektive
Glücksdetektiv – Dr. Katharina Tempel

Als ich das erste Mal über die Bezeichnung Glücksdetektiv gestolpert bin, war ich sofort sehr neugierig. Gefunden habe ich einen Blog und einen Videoblog auf YouTube mit einer Fülle von wirklich tollen Tipps rund ums Glück. Auf dem Blog findest du fundierte Artikel zu ganz vielen psychologischen Themen. Der wissenschaftliche Blick auf die Themen bringt weitere wichtige Facetten zum Vorschein.

Besonders beeindruckt hat mich der Artikel „Das Gute in persönlichen Krisen erkennen“. Dazu hat Dr. Katharina Tempel ein sehr authentisches, biografisches Video geteilt, in dem sie ihre eigene Erfahrung damit teilt. Wunderbar offen, mit vielen hilfreichen Impulsen. Wer gerne Videos schaut, sollte unbedingt auf ihrem YouTube-Kanal vorbeischauen.

💡


Top 3# Stark nach Trennung – Claudia Kielmann

Stark nach Trennung
Stark nach Trennung, Claudia Kielmann

Bei einer Trennung empfinden wir ähnliche Emotionen wie bei einer Entlassung, großem Ärger im Job oder Stress mit den Kolleg:innen. Zudem wirken sich private Probleme immer auch auf die Leistungsfähigkeit im Beruf aus.


Vielleicht gehörst du zu den Frauen, die nach einer Trennung gefühlt vor einem Scherbenhaufen stehen. Die Zeit, die du in der Elternzeit oder als Teilzeit-Arbeitnehmerin verbracht hast, fällt dir in dieser Situation auf die Füße. Du bist gezwungen, neue Wege zu gehen, gleichzeitig aber emotional völlig platt.
Claudia Kielmann zeigt dir auf ihrem Blog praktische Wege aus der Krise und gibt hilfreiche Tipps zur Stärkung deiner Persönlichkeit.

In diesem speziellen Artikel: „Wege entstehen dadurch, dass man sie geht“, gibt Claudia wertvolle Tipps, wie es gelingen kann, mit inneren Blockaden, hinderlichen, abwertenden Stimmen oder schlechten Gefühlen gut umzugehen. Ganz besonders, wenn du grade eine Trennung hinter dir hast und dein Selbstbewusstsein am Boden ist. Wenn du also Inspirationen suchst, um dich innerlich freizumachen, ist dieser Artikel besonders empfehlenswert.

.

💡



Top 4# Montags Gerne Aufstehen – Anja Worm

Titelbild vom Blog Montags Gerne Aufstehen, Berufliche Umorientierung: Die 5 häufigsten Blockaden, das Titelbild zeigt Postit´s in verschiedenen Farben
Montags Gerne Aufstehen – Anja Worm

Auf dem Blog von Anja Worm findest du eine Fülle von Schritt-für-Schritt-Anleitungen rund ums Thema berufliche Neuorientierung. Begleitend zum Blog gibt einen Podcast, von dem sonntags immer eine neue Folge erscheint.

Mein Favorit ist der Artikel zu den häufigsten Blockaden. Darin beschreibt sie sehr plastisch die inneren Kritiker. Wenn diese inneren Kritiker und Hürden bewusst als solche wahrgenommen werden, ist der erste Schritt schon getan. Also eine gute Starthilfe für die nächsten Schritte.

💡


Top 5# Glanz Momente Blog – Rosina Geltinger

Bild von Rosina Geltingers Blogfoto zum Thema Affirmation
Rosina Geltinger Praxis für innere Ruhe und Lebensfreude

Mehr Strahlen in deinem Leben – ein tolles Thema!

Hand aufs Herz: wer von uns kann nicht etwas mehr Strahlen und Wärme im Leben brauchen? Je nachdem, was in unserem Umfeld so los ist, sind die Gefühle oft alles andere als strahlend. Wenn du also neue Sonnenstrahlen für deinen Alltag suchst, packt Rosina dieses Thema ganzheitlich an. Auf dem ganzen Blog finden sich Themen für eine positivere Grundhaltung. Lebensfreude pur und sehr ausführliche Tipps, wie es gelingen kann, die alten Muster aufzulösen.

Besonders gut gefällt mir der Artikel: „DIE MONEY-MINDSET-LÜGE. UND WARUM SIE SO GEFÄHRLICH IST!“

Hier beleuchtet Rosina die Technik der Affirmation, die wohl den meisten von uns gut bekannt ist. Was allerdings weniger bekannt sein dürfte, ist, dass sie oft völlig falsch angeleitet wird und so das genaue Gegenteil von dem, was gewünscht ist, bewirkt.
In ihrem Artikel beschreibt sie sehr schön, wie es zu diesem Mechanismus kommt.

💡


Top 6# Take it easy – Scherhag Coaching

Scherhag Coaching, Beitragsbild zeigt einen Hamburger, Titel des Blogs Überleben der Sandwich Generation
Frauen in der Lebensmitte

Frauen in der Lebensmitte ist das Grundthema des Blogs von Anita Scherhagen. Frauen, Gleichberechtigung, Gesundheit und Lebensmitte beschäftigen auch mich in meiner täglichen Arbeit immer wieder.

Besonders spannend finde ich den Artikel zur Sandwich-Generation, wenn du dazu gehörst und mit den Folgen der Lebensmitte haderst, findest du in diesem Artikel einen wundervollen Mix aus ganz praktischen Gesundheits- und Seelentipps.

💡


Ich bin begeistert!

Über die vielen wertvollen Beiträge, die vielen hilfreichen Impulse und das fundierte Wissen. Es hat mich begeistert, wie viel kostenfrei zur Verfügung gestellt wird und so für alle zugänglich ist.
Danke an alle Kolleg:innen, die diese zusätzlich Arbeit machen und so mit dazu beitragen, die Unterstützung dort hinzubringen, wo sie dringend gebraucht wird.

Übrigens, wenn du dich besonders für das Thema Geld manifestieren interessierst, dann solltest du meinen Artikel „Millionär Mindset, Geld einfach manifestieren. Wieso mich solche Aussagen nerven!“ lesen.

Millionärs Mindset - Frau auf rosa Hintergrund mit Geldscheinen in der Hand
Millionärs Mindset und Geld manifestieren

Ich hoffe, es waren auch für dich viele interessante Themen dabei und du konntest Antworten auf deine Fragen finden.

Frau die sich an der Mauer anlehnt

Du möchtest gern mit mir arbeiten?
Dann lass uns telefonieren!


Meine neuesten Artikel


Teile diesen Beitrag in den sozialen Medien:

4 Kommentare

  1. Claudia

    Liebe Cornelia,
    vielen lieben Dank für deine Zusammenstellung. So habe habe ich auch wieder neue Blogs entdecken dürfen.
    Es ist mir eine große Ehre, hier von dir genannt zu werden. Ganz herzlichen Dank dafür.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.