Menü Schließen

August Rückblick: Business und was sonst noch los war

Rückblick August

Der August ist für uns Selbstständige immer ein Monat, in dem die gewohnte Routine unterbrochen wird.
Viele meiner Kund:innen sind im Urlaub und genießen den Sommer.

Für mich ist das eine gute Gelegenheit, all die Arbeiten und Ideen, die liegen geblieben sind, umzusetzen. Genau das ist mir diesen Monat gelungen.
In diesem Rückblick möchte ich dich mitnehmen in meine ruhige Businesszeit, in der doch so unendlich viel geschehen ist.


Innere Antreiber Test

Innere Antreiber und ihre Auswirkungen sind in meinen Coaching ganz oft der Dreh- und Angelpunkt. Sie sind es, die Menschen in anstrengenden, aussichtslosen Situationen verharren lassen. Wenn dieser Knoten platzt, ist das immer ein ganz besonderer Moment. Der Weg dorthin ist emotional anstrengend und nicht einfach. Kommt man aber an, ist es, als würden Berge weichen und es tun sich wunderschöne Wege auf.

Damit das ganz viele für sich und ihr Leben entdecken können, habe ich den Inneren Antreiber Test zusammengestellt. Er dient dazu, sich ganz in Ruhe an das Thema heranzutasten. Sich mal in einer stillen Stunde damit auseinanderzusetzen und Ideen zu bekommen, was denn noch so infrage kommen könnte.
Eines meiner liebsten Projekte im Juli und August.


Negative Antreiber

Den Newsletter aufgehübscht

Lange Zeit war mein Newsletter ein verwaistes Thema. Immer wieder habe ich es vor mir hergeschoben und somit herrlich prokrastiniert.
Bis ich das tolle Bundle von Tim Gelhausen gekauft und durchgearbeitet habe. Ich muss zugeben, es hat mich so motiviert, dass ich gleich mal Entwürfe für einen Monat vorbereitet habe. Also echt richtig klasse.
Rausgekommen ist eine bunte Mischung an Themen, die dir einmal in der Woche eine Menge Mehrwert ins Postfach zaubern.

Anmeldung MutMachpost

Vorbereitung Führungskräftetraining

Im September geht es wieder so richtig los. Trainings, Coachings und Workshops stehen an. Da kommt der August gerade recht, um noch mal über die verschiedenen Designs der Seminare drüber zu gehen und sie weiter zu verbessern. Dazu hole ich mir immer wieder auch Inspiration von außen. Schaue, was es noch für Ideen gibt, um bestimmte Fragestellungen anzugehen. Es mach einfach Spaß, sich weiter zu entwickeln, dazuzulernen, um dann die bestmögliche Performance abzuliefern.

Führungskräfteentwicklung: Trainings erfolgreich leiten
https://amzn.to/3q3uV0E (Afilliate- Link)

Was sonst noch so los war

Ein wunderschönes Wochenende und eine kleine Arbeitspause durfte ich in Leipzig erleben. Eine Stadt mit einer wechselvollen Geschichte. An vielen Ecken ist die sozialistische Vergangenheit noch deutlich sichtbar. Dann wieder die historischen Spuren großer Dichter wie Schiller und Goethe.
Und das allerbeste war die Hutmacherin! Ein neuer Hut durfte mit. ICH LIEBE HÜTE!


Manchmal hat man nur eine Chance. Mein ganz persönlicher Gedenktag


20 Jahre ist es her, dass ich mich entschieden habe, für meinen Mann eine spontane Geburtstagsfeier zu organisieren. Er wusste nichts davon und kam verspätet nach Hause. Dafür war die Freude umso größer. Wir hatten einen tollen Abend an diesem 28. August. Nach diesem Abend habe ich ihn nicht mehr lebend gesehen.
20 Jahre ist das her und ich bin heute noch froh, dass ich damals auf mein Herz gehört habe und diese Fete organisiert habe.

Diesen Tag verbrachte ich auf der Schwäbischen Alb mit wandern. Dabei kann ich einfach so gut meine Gedanken sortieren und die Vergangenheit mit viel Frieden im Herzen betrachten.


Die neuesten Artikel

  • Business Rückblick: Januar 2023
    Der Januar war der Monat, in dem ich wichtige Entscheidungen für mein Business getroffen habe. Was dabei herausgekommen ist? Außerdem werde ich zwei wundervolle Angebote reaktivieren. Es wird wieder das Fokus-Life Bogencoaching (Workshops) geben…
  • Fokus-BogenLife Coaching: Was ist das?
    „Mist, schon wieder daneben. Ach, das lerne ich doch nie! Aber jetzt muss ich treffen! Der nächste Pfeil muss aber besser sein!“ Das sind O-Ton Aussagen aus meinen Fokus-BogenLife Coachings. Der Gedanke, man müsse…
  • Perfektionismus: Sei perfekt – Innerer Antreiber
    Soll ich dir etwas verraten? In jede:m von uns schlummert ein innerer Antreiber. Heute soll es um den Perfektionisten gehen, der dich davon abhält, angefangene Projekte zum Abschluss zu bringen. So wie bei der…
  • 12 von 12: Der 12. Januar 2023 in 12 Bildern
    Heute halte ich meinen Alltag mal wieder in 12 Bildern fest. Alltägliches und weniger alltägliches.Eben, direkt und ungefiltert meinen Alltag. Viel Spaß beim Lesen! Für das Jahr 2023 habe ich mit einer erweiterten Morgenroutine…
  • Blogartikel: Meine erfolgreichsten und liebsten Artikel 2022
    Es ist mal wieder Jahresende und Zeit für einen Rückblick. Zeit innezuhalten und zu schauen, was sich in den letzten Monaten alles entwickelt hat. Bei mir ist das eine Steigerung auf 2133,4 % meiner…
  • Teamtraining: Mein emotionalster Moment
    Heute möchte ich den besten und gleichzeitig emotionalsten Gänsehaut-Momente meiner Trainerinnen-Karriere mit dir teilen. Der Impuls für diesen Artikel kommt von Julia Georgie, die eine Blogparade zum Thema veranstaltet hat. Eine super tolle Idee…
Teile diesen Beitrag in den sozialen Medien:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert